Aktuelles



 

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen bleibt das Büro der Euregio-Volkshochschule ab dem 16.10.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.
Gesprächstermine können per Telefon (02562 12 666) oder E-Mail (vhs@gronau.de) vereinbart werden.

Die Erreichbarkeit während der üblichen Geschäftszeiten ist gewährleistet.

 

Excel 2016 - für Anfänger*innen                                                                                                                                  Montag, 26.10.2020 im Eper Amtshaus

Der Kurs wendet sich an Teilnehmende, die noch keine Kenntnisse in Excel haben. Es werden sowohl das notwendige Wissen für die Anwendung als auch zur Arbeitsweise des Programms vermittelt, wobei die erworbenen Kenntnisse in praktischen Übungen vertieft werden.

Vorkenntnisse in Excel sind nicht erforderlich, Grundkenntnisse der Bedienung eines PC werden vorausgesetzt.

Kursdetails: 202-3333



Excel Praxistraining: Datenanalyse                                                                                                                            Dienstag, 27.10.2020 im Eper Amtshaus

In der Reihe "Excel-Praxistraining" bietet die Euregio-VHS Kurse zu speziellen Excel-Themen an, die den Arbeitsalltag erheblich erleichtern können.

Am Dienstag, 27.10.2020 startet ein drei Termine umfassender Kurs zum Thema Datenanalyse. Hier lernen Sie Werkzeuge kennen, mit denen Sie strukturiert und zielgerichtet auch größere Datenmengen aufbereiten können.

Unter Anwendung der neuesten Excel-Tools gibt Ihnen der Dozent, ein zertifizierter Microsoft Office Specialist Expert, wertvolle Tipps zur gezielten Lösung vorhandener Probleme. Gerne werden deshalb bei den Erläuterungen auch Ihre individuellen Projekte mit einbezogen.

 Vorkenntnisse im Umgang mit Excel sind zwingend erforderlich.

Kursdetails: 202-3347


Georgien im Aufbruch - Ein Erlebnisabend                                                                                                                Donnerstag, 29.10.2020 in der Stadtbücherei Gronau

Georgien - das ist der Balkon Europas und neuer Tourismus-Magnet mit den faszinierenden Berg-, Wander- und Ski-Welten des großen und kleinen Kaukasus.

Ein junges Land, das mit seinen antiken Wurzeln heute selbstbewusst seine frühen christlichen Traditionen erneut fühlen und ausdrücken will - zwar immer noch im Schatten Russland, aber längst gewillt, seine Identität, seine Kultur und Unabhängigkeit zu behaupten.

Mit den Touristen aus dem Westen, die sich unter die zahlreichen russischen Touristen mischen, wird das Leben in den Bergdörfern wie in der Hauptstadt Tiflis schillernd, nicht ohne Spannung, nicht ohne Verwerfungen, voller Widersprüche aber auch voller Potentiale. Die Deutschen sind beliebt, die junge Generation orientiert sich westlich, will sich abgrenzen - besonders gegenüber dem starken, nördlichen Nachbarn. Das hat im Alltag Konsequenzen und prägt aktuelles wie gewünschtes Lebensgefühl.

Raimund Weber ließ sich anstecken von der fremden Welt, in der die Zugfahrt von Tiflis ins rund 250 km entfernte Kuatisi - am Geburtsort Stalins vorbei - nur wenige Lari kostete, jedoch der Taxifahrer am Ende darauf bestand, das Fahrtgeld mindestens in doppelter Höhe zu kassieren.

Reiseimpressionen und politische Perspektiven auf spannende Juni-Tage zwischen Svanetien und Tiflis.

Kursdetails: 202-5000


Grundlagen der EDV für Zugewanderte
Dienstag, 03.11.2020

Lerninhalte:

Grundlagen der EDV

Grundlagen Word

Grundlagen Internet

Dieser Kurs wird nach § 14 c TlntG (Teilhabe. und Integrationsgesetz) gefördert.
Kursdetails: 202-3318

Vortrag: Der Mietvertrag
Dienstag, 03.11.2020

Der Mietvertrag wird oft erst wichtig, wenn das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter bereits gestört ist. 

Viele Probleme können vermieden werden, wenn Mieter und Vermieter sich darüber im Klaren sind, auf was sie bei Abschluss des Mietvertrages achten müssen.

Der Vortrag beinhaltet sowohl die "Übersetzung" eines typischen Standardmietvertrages als auch praktische Tipps und Tricks, z. B. zur Einholung von Kreditreformauskünften sowie Informationen über zwangsvollstreckungsrechtlichen Absicherungen.

Die Referentin Petra Pillich als Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht gibt Einblicke in die tägliche Arbeit und Tipps für kluges Vorgehen von Mietern und Vermietern.
Kursdetails: 202-2221

Einführung in die Internetnutzung für Senioren (Kleingruppenangebot)
Mittwoch, 04.11.2020

Dieser Kursus beginnt dort, wo Sie Zugang zu einem Computer mit Internetverbindung haben.

Ob klassischer PersonalComputer, Laptop, Tablet oder Smartphone:

Hier lernen Sie, wie man unterschiedliche Webseiten aufruft und ihre Funktionen nutzt. Vermittelt wird zum Beispiel, wie Sie E-Mails senden und empfangen, sich über Produkte informieren, Einkäufe tätigen, Koch- 

und Backrezepte finden, eine Bahnfahrt, eine Radtour oder einen Museumsbesuch planen und Ähnliches.
Kursdetails: 202-3410


Excel Praxistraining: Formulare
Mittwoch, 04.11.2020

Sie möchten spezielle Aufgaben mit Excel bewältigen und möchten sich den besonderen Herausforderungen Ihrer eigenen Themen besser gewachsen fühlen?

Dann finden Sie in dieser Kursreihe sicherlich ein Angebot, das Sie der Lösung Ihrer Probleme schnell gezielt näherbringt. 

Unter Anwendung der neuesten Excel-Tools gibt Ihnen der Dozent wertvolle Tipps.

Gerne werden bei den Erläuterungen auch Ihre individuellen Projekte mit einbezogen. 

Nach diesen Kursen sind Sie in der Lage schnelle, effiziente Lösungen für die Arbeit in dem entsprechenden Teilgebiet zu finden.

Vorkenntnisse im Umgang mit Excel sind erforderlich.
Kursdetails: 202-3348

Weltreise durch Wohnzimmer - Reise nach Großbritannien
Freitag, 06.11.2020


Gehen Sie mit uns auf die Reise und besuchen fremde Länder auf eine ganz neue Art. 

Sie benötigen weder Visum noch Flugticket. 

Der Weg zu Ihrem Reiseziel ist kurz.

Und doch können Sie in fremde Welten eintauchen und andere Kulturen kennen lernen.

Die Euregio-Volkshochschule realisiert in Kooperation mit dem Gronauer Netzwerk Migration das Projekt, das nach einer Idee von Catrin Geldmacher und mit organisatorischer Unterstützung der Andreas-Mohn-Stiftung ins Leben gerufen wurde und deutschlandweit begeisterte Nachahmer gefunden hat.

Informationen zum Projekt:

Weltreise durch Wohnzimmer e.V.

www.weltreisedurch.de

Die Idee: Interkulturelle Begegnung ganz praktisch

Menschen, die nicht in Deutschland geboren sind, öffnen für zwei Stunden ihr Wohnzimmer und erzählen von sich, ihrer Familie und ihrem Herkunftsland. 

Die besondere Atmosphäre von der "Weltreise durch Wohnzimmer" entsteht in häuslicher Umgebung.

Auf diese Weise werden verschiedene Kulturen mitten in unserer Stadt lebendig. 

Sie erleben Menschen anderer Nationalitäten nicht nur aus der Distanz, sondern hören ihnen zu und erfahren ihre persönliche Geschichte. 

Fehlende Zeit, das fehlende "nötige Kleingeld", Flugangst, Impfvorschriften oder Bürgerkriege verhindern das "echte" Reisen hier nicht. 

Bei vielen Wohnzimmerreisen wird eine landestypische Kleinigkeit zu essen vorbereitet - ein Häppchen, um das bereiste Land ein wenig riechen und schmecken zu können.

Alle, die an einer Wohnzimmerreise teilnehmen, erhalten einen Reisepass und einen Stempel des bereisten Landes. Die Stempel werden durch die persönliche Unterschrift des Reiseleiters ergänzt.

Eine Anmeldung zu den einzelnen Terminen ist nur bei der Euregio-VHS möglich.

Die genaue Adresse des Reiseziels wird den angemeldeten Personen wenige Tage vor dem Reisetermin mitgeteilt.
Kursdetails: 202-1462


Einführung in die doppelte Buchführung
Samstag, 07.11.2020

Im Rahmen dieses Grundkurses werden Schritt für Schritt die Grundlagen der doppelten Buchführung - auch kaufmännische Buchführung genannt - erläutert.

Anhand unterschiedlicher Geschäftsvorfälle wird der Dozent den Kursteilnehmenden Grundbegriffe wie Kontenrahmen, Buchungsregeln und Bilanz näher bringen. 

Auch die Bedeutung des Gewinn- und Verlustkontos wird Gegenstand seiner Ausführungen sein.

Diese Einführung ist für Personen gedacht, die noch keine nennenswerten Vorkenntnisse bzgl. doppelter Buchführung haben und die Systematik ebenso wie eine praxisorientierte Handhabung kennen lernen möchten. 

Hierbei kann es sich sowohl um Angestellte als auch selbstständig Tätige handeln.
Kursdetails: 202-3225

Schnuppertag - Handlettering und Sütterlin - Kalligrafie, die Kunst der schönen Schrift -
- Kleingruppenangebot für Erwachsene -
Samstag, 07.11.2020

In einer Zeit, in der hauptsächlich mit dem Computer geschrieben wird, ist das Malen, Zeichnen und Gestalten von schönen Schriften per Hand zu etwas Besonderen geworden.

Unser Auge weiß es wieder vermehrt zu schätzen, wenn ein Gedicht, eine Einladung oder ein anderer Text liebevoll handschriftlich erstellt wurde und damit unverwechselbar geworden ist.

Wer kennt sie noch, die Schönschrift unserer Vorfahren? Als Grundlage für modernes Handlettering ist die Sütterlin-Schrift ein wertvoller Schatz aus Ur-Großelterns Zeiten.

Wie viel Spaß es machen kann, mit einer Feder oder mit Spezialstiften historische und neue Schriftarten kunstvoll auf Papier zu bringen, auch welche Entspannung dies mit sich bringt, erleben Teilnehmende in diesem Kurs.
Kursdetails: 202-9222


Medientreff am Montag 60+
Filmvorführung: M² - Der Münsterlandkrimi von 1991
Montag, 09.11.2020

Filmvorführung: M² - Der Münsterlandkrimi von 1991

In der Stadt Ahlen ereignen sich merkwürdige Dinge wie Vandalismus und Überfälle. Die Kriminalpolizei steht vor einem Rätsel. Hauptkommissar Karl-Heinz Worms und sein Assistent Siggi Scheller haben nur einen Anhaltspunkt: Jedes Mal bleibt am Tatort ein Zettel mit der Aufschrift M² zurück. Eva Lux, Lokalreporterin der "Ahlener Volkszeitung", und ihr Kollege Norbert Siepe verfolgen die mysteriösen Taten von M² mit journalistischer Neugier. Die Kripo tappt im Dunkeln. Dann passiert ein Mord ... .

Anfang der 1990er Jahre hatte sich das kleine Amateur-Filmstudio "Metro-PolitainAhlen" ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen: Ein abendfüllender Spielfilm sollte produziert werden. Das Budget war begrenzt, doch die ganze Stadt trug zur Fertigstellung des Films bei. Ohne Gebühren oder Gagen wurden Drehorte bereitgestellt, Schauspieler und Statisten verpflichtet und vielerlei unentgeltliche Unterstützung durch Bürgerinnen und Bürger der Stadt geleistet. Lediglich der bekannte Schauspieler Martin Semmelrogge wurde für eine kleine Nebenrolle engagiert. So entstand im münsterländischen Ahlen die Kriminalkomödie "M²", ein spannendes filmisches Dokument vom Beginn der 1990er Jahre.

Eine Edition des LWL-Medienzentrums für Westfalen.
Kursdetails: 202-9032

Smart democracy - Wie wollen wir leben? - Nachhaltigkeit in der Krise
Montag, 09.11.2020

Vortrag per Livestream


Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft - scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten.

Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt?

Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite?

Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen - darin besteht die Einladung, die Maja Göpel in ihrem aktuellen Buch "Unsere Welt neu denken. Eine Einladung" ausspricht.

Darüber wollen wir mit der Referentin diskutieren.

Prof. Dr. Maja Göpel ist Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), Mitglied des Club of Rome und Mitbegründerin der Initiative Scientists for Future.
Kursdetails: 202-1356

Workshop Purchasing & Sales and Customer Care
Freitag, 13.11.2020

Die Themen Einkauf und Verkauf sowie Kundenbetreuung stehen im Mittelpunkt dieses eintägigen

Englisch-Workshops.

Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen anhand von Geschäftssituationen aus diesen Bereichen und den Umgang mit Kunden betreffend.

Fachspezifisches Vokabular, grundlegende sprachliche Strukturen und Redewendungen sollen vermittelt werden.

Der Einsatz von Audio-Übungen rundet das Angebot ab.

Kursdetails: 202-4222


Bilder im Kopf -  Das Kopfkino wird angeknipst für Kinder ab 6 Jahren - Die Drei ???
Freitag, 13.11.2020

Beim Kopfkino bietet sich die Gelegenheit, ganz allein mit Hilfe der Phantasie etwas Ähnliches zu erleben wie in einem richtigen Kino. Die Leinwand ist allerdings im Kopf! Spannende Geschichten in Form von Hörbüchern oder auch Hörspielen ermöglichen es, mit Hilfe der Phantasie einen ganz eigenen Film zu sehen: Kino im Kopf. Wichtig ist dabei das Zuhören.

Die Drei ??? Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews erleben an diesem Nachmittag in ihrem neuesten Fall spannende Abenteuer. Für ein richtiges (Kopf)-Kino-Erlebnis braucht es natürlich auch Knabbereien und Getränke, die ihr für ein wenig Taschengeld preiswert vor Ort zu erhalten sind.
Kostenfreie Eintrittskarten können ab dem 26. Oktober in den Büchereien Gronau und Epe oder in der Euregio-Volkshochschule abgeholt werden.

Kursdetails: 202-9024

Workshop Telephoning and Emailing in English
Samstag, 14.11.2020

Ein Workshop für alle, die Kontakte in englischer Sprache pflegen möchten.

Ein Großteil der geschäftlichen Kommunikation besteht im Telefonieren und Emailen.

Der Schwerpunkt dieses Angebots liegt deshalb auf Übungen aus diesem Bereich.

Spezifische Strukturen und Redewendungen sollen erlernt werden.
Kursdetails: 202-4223


Umgang mit der digitalen Spiegelreflexkamera für Einsteiger*innen - Kompaktkurs
Samstag, 14.11.2020

Sie haben sich eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft, die laut Gebrauchsanweisung viele Funktionen hat, die Sie bisher nicht nutzen konnten?

Im Rahmen dieses Kursangebotes geht es darum, erste Versuche weg von den üblichen "Automatik-Funktionen" zu wagen.

Sie lernen, wie Sie durch den richtigen Umgang mit Blenden und Verschlusszeit, manueller Verwendung des integrierten Blitzes und ungünstigen Belichtungssituationen optimale Fotoergebnisse erzielen können.
Kursdetails: 202-3449 




Deutsch als Fremdsprache

Deutschkurse auf allen Sprachniveaus (A1 - C1) starten wieder ab September.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Lassen Sie sich gerne beraten! Sprachberatung findet immer dienstags von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Vereinbaren Sie einen Termin (Tel.: 02562 12-661).

Wer jetzt schon Deutsch lernen möchte, kann online das vhs-Lernportal nutzen:

https://www.vhs-lernportal.de

Hier stehen verschiedene Deutschkurse (A1 - B2) mit Übungen zur Verfügung. Einfach und kostenlos registrieren - und los geht´s!

Die Registrierung steht in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Das Lernportal gibt es außerdem als App für das Handy.





                      

 Foto: Ralf Oude Lansink























                                   Foto: Rainer Sturm_pixelio.de.jpg