/:editor/aktuelles/732502-original-r-k-by-andreas-hermsdorf-pixelio.de.jpg
Foto: segovax_pixelio.de.jpg
                                        Aktuelles




Tanz-Kurs "Fit für die Feier"
Freitag, 24.01.2020

Ein schönes Fest, eine tolle Party: Die Musik beginnt - und dann kommt die Frage: "Darf ich bitten?".

Für viele immer noch eine schwierige Frage, aber in diesem Kurs gibt es darauf eine gute Antwort. "Fit für die Feier" ist das Motto. Hier können Disco Fox, ChaChaCha und Walzer mit Spaß erlernt werden. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, egal, ob Mann oder Frau, Paare oder Singles.


Englisch für Senioren - Niveau A1 -
Montag, 27.01.2020

Der Kurs richtet sich an ältere Teilnehmende, die Grundkenntnisse in der englischen Sprache mitbringen und diese erweitern möchten.

Die Teilnehmenden erwerben in entspannter Atmosphäre die Grundlagen der englischen Grammatik sowie einen Grundwortschatz. Kurze Texte sollen verstanden werden und ein kleiner Smalltalk auf Englisch wird auch möglich.


Acrylmalerei
Montag, 27.01.2020

Experimentieren mit Farben und Formen, malen nach Lust und Laune. In den Kursen wird eine Einführung in die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylmalerei und auch der Mischtechnik gegeben. Farbaufbau und Komposition werden erarbeitet, wie setze ich das Gesehene in Farbe und Form um?

Lesen und Schreiben für Erwachsene und Jugendliche (ab 16 Jahren)
Montag, 27.01.2020

Dieser Kurs ist ein Fortsetzungskurs und setzt die Studien aus den vorangegangenen drei Semestern fort.

Melden Sie sich gerne bei

Dr. Anne Terglane-Fuhrer

Telefon 02562 12-661

Unsere Bitte an Sie:

Ermutigen Sie Betroffene, die sonst nicht von unserem Angebot erfahren würden, diese Chance zu ergreifen.

Italienisch Mittelkurs - Niveau A1/A2 -
Montag, 27.01.2020

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende mit leichten bis mittleren Vorkenntnissen der italienischen Sprache.

Neben der Arbeit mit dem Lehrbuch "Allegro" werden auch typischen Gesprächssituationen einer Italienreise eingeübt. Das freie Sprechen wird durch die Lektüre und anschließende Diskussion von leichten Texten aus der Zeitschrift "Adesso" sowie aus Texten anderer Italienischbücher gefördert.


Taijiquan und Qigong für Erwachsene - Fortgeschrittene
Montag, 27.01.2020

Taijiquan ist eine alte chinesische Bewegungskunst und baut auf mehrere tausend Jahre alte Erfahrungen auf. 

Schon damals erkannten die Chinesen, dass sie sich mit dieser Art Übungen leistungsfähig erhalten, ihre Abwehrkräfte stärken und somit gesund und vital den Lebensabend erleben.

WhatsApp - Einrichten und Nutzung der Nachrichten-App für Senioren mit Android-Smartphones - Kleingruppenangebot -
Dienstag, 28.01.2020

Sicherlich haben auch Sie schon von der weit verbreiteten Nachrichten-App gehört, mit der Sie kostenfrei, schnell und unkompliziert mit Familienangehörigen und Freunden in Kontakt treten können.

In diesem Kurs lernen Sie die zahlreichen Möglichkeiten von WhatsApp kennen: Nachrichten schreiben, Fotos verschicken oder Termine vereinbaren. 

Anschaulich erhalten Sie eine Einführung in die Funktionsweisen und üben die Anwendung am eigenen Smartphone ein.

Workshop: Die jüdische Geschichte in unserer Region - 
Was möchten örtliche Initiativen erreichen und wie kann die Zusammenarbeit
 Dienstag, 28.01.2020

Der Workshop ist vorrangig ein Angebot für diejenigen, die sich im EUREGIO-Gebiet in unterschiedlicher Weise mit der jüdischen Geschichte vor Ort auseinandersetzen.

Nach einem Impulsreferat von Prof. Schoeps, der bei allem positiven Engagement auch die Gefahr sieht, dass "ein virtuelles Judentum konstruiert wird", wollen wir uns in der Diskussion über die Ziele der verschiedenen örtlichen und regionalen Initiativen austauschen und über eine verbesserte künftige Zusammenarbeit sprechen. 

Nach einer Pause findet [nicht nur] für die Teilnehmer des Workshops ab 19:30 Uhr der öffentliche Vortrag von Julius H. Schoeps "Hat Hitler am Ende doch noch gesiegt?" statt. 

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Alte Synagoge Epe e. V. angeboten.


Acryl- und Ölmalerei für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Dienstag, 28.01.2020

Vom impressionistischen "alla prima" (direktes Malen mit Schwung) über "Impasto" (pastöses Malen mit Strukturen) bis hin zur altakademischen, realistischen Detail-Malerei mit transparenten Lasuren: 

Der Dozent wird Sie technisch unterstützen und mit Ihnen beraten, welches Thema mit welcher Technik am besten dargestellt werden kann.

Im individuellen Unterricht kann jeder, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, sich in seine eigene Richtung entwickeln.

Kursdozent John A. van der Laan ist akad. Maler und Grafiker sowie Kunstlehrer am Assink Lyceum.

Kostenfreie "Schnuppertermine" sind möglich.

Französisch Mittelkurs - Niveau A2/B1 -
Dienstag, 28.01.2020

Ziel des Kurses ist der allmähliche Übergang von Niveau A2 auf B1.

Neben dem Lehrbuch werden französische Texte aus dem Internet zu länderkundlichen Themen gelesen und, soweit es möglich ist, auch auf Französisch diskutiert.

Einsteiger/-innen mit Vorkenntnissen, die etwa neun Semestern Volkshochschule entsprechen, sind herzlich willkommen.


Vortrag: "Hat Hitler am Ende doch noch gesiegt?"
Dienstag, 28.01.2020

Von großer Aktualität ist der Vortrag des renommierten Wissenschaftlers Professor Dr. Julius H. Schoeps.

75 Jahre nach dem Ende der NS-Diktatur finden antijüdische Klischees von der "jüdischen Weltverschwörung" zunehmend Beachtung. Nicht nur in rechtsextremen Kreisen wird von "Umvolkung" schwadroniert. 

Übergriffe gegen jüdische Mitbürger häufen sich.

Schoeps analysiert Ursachen und Hintergründe der aktuellen Situation, in der sich Juden in Europa befinden. Er möchte dazu anregen, über eine wirksame Auseinandersetzung mit dem Rechtsradikalismus und Antijudaismus 

nachzudenken.

Der Historiker und Politikwissenschaftler Professor Dr. Julius H. Schoeps wurde in Schweden geboren, wohin seine Eltern vor der Verfolgung fliehen konnten. Er ist Gründungsdirektor des Moses Mendelsohn Zentrums für 

europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam und war Mitbegründer des Salomon Ludwig-Steinheim-Instituts in Duisburg.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Alte Synagoge Epe e. V. statt.

Acryl- und Ölmalerei für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Dienstag, 28.01.2020

Vom impressionistischen "alla prima" (direktes Malen mit Schwung) über "Impasto" (pastöses Malen mit Strukturen) bis hin zur altakademischen, realistischen Detail-Malerei mit transparenten Lasuren: 

Der Dozent wird Sie technisch unterstützen und mit Ihnen beraten, welches Thema mit welcher Technik am besten dargestellt werden kann.

Im individuellen Unterricht kann jeder, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, sich in seine eigene Richtung entwickeln.

Kursdozent John A. van der Laan ist akad. Maler und Grafiker sowie Kunstlehrer am Assink Lyceum.

Kostenfreie "Schnuppertermine" sind möglich.

Zumba® - tanz Dich fit!
Dienstag, 28.01.2020

Zumba® ist ein Tanz-Fitnessprogramm, das verschiedene Rhythmen und Stilrichtungen mit leicht zu folgenden Schritten kombiniert und unheimlich Spaß macht! Es wird zu Rhythmen wie Salsa, Cumbia, Merengue und Reggaeton, aber auch zu Hip Hop, Calypso, Belly Dance, Flamenco etc. getanzt.

Es handelt sich hierbei um ein Intervall-Training, das den ganzen Körper trainiert. Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination werden verbessert, die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System werden gestärkt.

Jede Stunde ist wie eine Party, bei der man nebenbei Kalorien verbrennt!


Gebärdensprache für Anfänger - DGS I - Einführung
Mittwoch, 29.01.2020

Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) ist die Sprache gehörloser Menschen.

Ihre Dozentin ist Gebärdensprachdozentin und selbst gehörlos.

Der Unterricht wird einsprachig sein.

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse in der Gebärdensprache und erste Einblicke in die Welt und Kultur gehörloser Menschen.

Das Angebot richtet sich an hörgeschädigte Menschen, die bereits Gebärden zur Verständigung benutzen oder in Zukunft darauf angewiesen sein werden. Aber auch Freunde und Verwandte gehörloser Menschen und alle, die beruflich oder privat mit diesen zu tun haben, sind angesprochen, um zu einer besseren Verständigung untereinander zu kommen.

Bitte Schreibunterlagen mitbringen.

Offener Spieletreff
Mittwoch, 29.01.2020

Der monatliche Spieletreff ist offen für alle, die Spaß an Gesellschaftsspielen haben. Angesprochen sind Jung und Alt, Mann und Frau sowie Familien; Menschen, die den bekannten Spieleklassikern zugetan sind oder Lust auf neue Spiele und MitspielerInnen haben.

Je nach Interesse und Zusammensetzung der Teilnehmenden werden unterschiedliche Gesellschaftsspiele ausgepackt und spontan verschiedene Tischrunden gebildet; gemütlich oder spannend, je nach Lust und Laune. Gerne können auch eigene Spiele mitgebracht werden und es ist nicht notwendig, vorher Spiele und Regeln zu kennen. Das Erlernen neuer Spiele soll nicht zu kurz kommen.

Vor allem soll aber der Wert des gemeinsamen Spielens wiederentdeckt und seine Bedeutung für die Öffnung zu Kreativität und Lebensfreude spürbar werden.

Die Kursleiterinnen verfügen über ein breites Angebot an Spielen sowie über viel Erfahrung mit Regeln und Spielvarianten.

Der Zeitrahmen dieses Angebots lässt immer ein späteres Dazukommen oder früheres nach Hause gehen zu.

Italienisch für Anfänger*innen mit geringen Vorkenntnissen - Niveau - A1 -
Mittwoch, 29.01.2020

Dieser Italienischkurs ist ein Fortsetzungskurs des im 2. Halbjahr 2019 begonnenen Anfängerkurses.

Einsteiger/-innen mit leichten Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Der Stand dieses Kurses ist etwa die Lektion 4 im Lehrbuch.

Nederlands, conversatie en leercursus - Niveau B2 -
Mittwoch, 29.01.2020

Nederlandse conversatie- en leescursus - Niveau B2. In deze cusrsus vervolgen we onze reis door Nederland en het Nederlands aan de hand van actuele en interessante teksten.

We spreken over de tekst en lezen daarnaast een Nederlandse roman. Ook worden af en toe de

Nieuwkomers kunnen vrijblijvend de eerste avond kennismaken.

spellingsregels en grammatica herhaald en geoefend.

Schminkschule für Frauen ab 40
Mittwoch, 29.01.2020

Nicht immer muss es ein aufwändiges Make-Up sein, um gepflegt auszusehen und seinen individuellen Typ zum Ausdruck zu bringen.

Erfahren Sie mit Tipps von Expertinnen, wie Sie Ihre Persönlichkeit und ganz eigene Schönheit perfekt in Szene setzten.

Fachfrauen zeigen Ihnen ein schönes und einfaches Make-up in wenigen Schritten.

In der Kursgebühr enthalten ist ein Pinsel-Set.

Entspannungs-Mix
Mittwoch, 29.01.2020

Für alle, die unschlüssig sind, welche Entspannungsmethode die richtige ist, und für diejenigen, die einen regelmäßigen, festen Termin für Entspannungsübungen suchen, eignet sich der Entspannungs-Mix.

Lesestunde am Vormittag für Senioren: Denken, Erleben, Diskutieren
Donnerstag, 30.01.2020

Themen gibt es viele, vor allem nach einem bewegten Leben!

Geschichten und Erzählungen von Morgen, Gestern und Heute von Ferne und aus der Region - Dorothe Roling von der Bücherei Epe hat wieder eine vielschichtige Auswahl parat um in gemütlicher Runde die eine oder andere Geschichte zum Besten zu geben. Anekdoten und eigene Erfahrungen beizusteuern ist dabei ausdrücklich erwünscht! 

Alle Seniorinnen und Senioren die sich angesprochen fühlen und auch aktiv mitwirken möchten sind herzlich eingeladen.

Vorlesestunde mit Bücherei-Pirat Pit
Donnerstag, 30.01.2020

Erzählen, Staunen und ein bisschen Flunkerei:

Jeweils am letzten Donnerstag im Monat gibt es für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde mit Pit, dem Bücherei-Piraten. 

Pit ist nicht irgendein Seeräuber, sondern ein Bücherei-Pirat. Was das bedeutet? Na, er muss gar nicht weit reisen, um in der ganzen Welt spannende Abenteuer mit den unterschiedlichsten Fabelwesen wie auch Zauberern und anderen wundersamen Gestalten zu erleben. Das Büchermeer ist Pits Piratenrevier und ihr seid alle eingeladen, ihn auf seinen Abenteuerreisen zu begleiten. 

Textverarbeitung Word - Fortgeschrittene -
Donnerstag, 30.01.2020


In diesem Kurs sollen weiterführende Funktionen von Word erarbeitet werden.

Einige Stichworte zum Kursinhalt:

- Serienbrieffunktion (Serienbriefe, Listen, Umschläge, Etiketten)

- Formulare

- Formatvorlagen

- Makros (Einführung)

- Dokumentvorlagen

- Gestaltung eines Geschäftsbriefs

Schwerpunkte des Kursinhaltes können den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst werden.



                      

                                  Foto: Ralf Oude Lansink





































Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.