Foto:_by_Cornerstone_pixelio.de.jpg

                                        Aktuelles

Laut der geltenden Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutz-verordnung des Landes NRW) ist es Volkshochschulen wieder erlaubt, unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen Weiterbildungsveranstaltungen in Präsenzform durchzuführen. Demnächst beginnende Kurse und Veranstaltungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Die geltenden Verordnungen und Erlasse des Landes NRW finden Sie hier:

 


http://www.mags.nrw

Das Büro der Euregio-Volkshochschule ist nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.
Gesprächstermine können gerne per Telefon (02562 12 666) oder per E-Mail (
vhs@gronau.de) vereinbart werden. Die Erreichbarkeit des VHS-Teams ist während der üblichen Geschäfts-zeiten gewährleistet.                                                                                                                          Sprachberatung findet immer dienstags in der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr statt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin (02562 12 661).
Zutritt zu den Geschäftsräumen nur mit FFP2 Maske oder med. Maske.


Auf der Seite „Kursprogramm“ finden Sie in der Rubrik „Digitale Angebote“ einige Kurse, die online durchgeführt und von zuhause aus wahrgenommen werden können. Gerne informieren wir Sie auch persönlich über dieses Veranstaltungsformat.


                             


 


Für den Zugang zu Präsenzveranstaltungen und -kursen gilt die 3G-Regel. Das heißt, Besucher*innen, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind (bitte Nachweis bereithalten), müssen einen negativen Antigen-Schnelltest oder einen negativen PCR-Tests vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist.



Beginnende Kurse und Veranstaltungen im September






Interkulturelle Wanderung durch Epe
Freitag, 24.09.2021

Ein Stadtrundgang der besonderen Art erwartet Sie!

Bekannte Orte in Epe sollen unter spezieller Fragestellung besucht werden:

Wo waren und sind markante Punkte, die für Zuwanderungsgeschichten wichtig sind? Welche Zuwanderungsgeschichten verbergen sich an bestimmten Stellen? Und wo vermischt sich Einheimisches und (ehemals) Fremdes?

Der Rundgang startet unter sachkundiger Führung am Eper Amtshaus Richtung Germania.

Nach Geschichten aus der Zeit der Textilindustrie ist der nächste Stopp die Alte Synagoge, wo die Gruppe weitere interessante Informationen erhält.

Die interkulturelle Wanderung endet schließlich beim Verein der Portugiesen, wo nicht nur spannende Zuwanderungsgeschichten, sondern auch noch ein paar leckere Häppchen warten.

Lernen Sie Epe einmal aus einer anderen Perspektive kennen!
Kursdetails: 212-1012

Einbruch! Ex-Einbrecher Hermann Wenning packt aus
Dienstag, 05.10.2021

Der Autor schreibt mit großer Offenheit und ergreifend direkt.

Eine eher seltene Wendung nimmt dann die Karriere des Profieinbrechers. Mit eisernem Willen kämpft er sich von »der krummen Bahn« zurück in ein drogen- und kriminalitätsfreies Leben. Hermann Wenning geht noch einen Schritt weiter: Wer könnte ein besserer Berater in Sachen Drogen- und Einbruchprävention sein, als ein Mann mit einschlägiger Erfahrung?
Kursdetails: 1340

Medientreff am Montag 60+ Stefan Zweig. Europäer, Literat, Bohemien
Montag, 11.10.2021

Stefan Zweig. Europäer, Literat, Bohemien

Die Schachnovelle, Sternstunden der Menschheit, Maria Stuart oder auch Marie-Antoinette: Stefan Zweigs Werk gehört längst zum Kanon der gehobenen Literatur. Sein mit großer Akkuratesse gewobenes literarisches Tuch besticht durch historische Korrektheit ebenso wie durch sprachliche Brillanz. Tragik ist das bestimmende Sujet in Zweigs Werk.
Kursdetails: 212-9031

Vortrag: Die Familie im Ehescheidungsverfahren und die gemeinsame elterliche Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern
Montag, 11.10.2021

Dargestellt werden an diesem Abend die Probleme, die auf die einzelnen Familienmitglieder (Ehegatten und Kinder) im Rahmen eines Ehescheidungsverfahrens zukommen, wie z. B. die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen, das Sorgerechtsverfahren und die Vermögensaufteilung.
Kursdetails: 212-2218


Niederländisch-Deutsches Begegnungs-Café: Kopje Koffie?
Dienstag, 19.10.2021

Für alle, die in zwangsloser Atmosphäre über gesellschaftlich relevante Themen, die deutsch-niederländische Nachbarschaft, die kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über Historisches, Landeskundliches, Politisches und noch vieles mehr auszutauschen und dabei ihre Deutsch- oder Niederländischkenntnisse ausprobieren möchten, ist dies der geeignete Treffpunkt.

Auch Bücher und Ausstellungen sind als Gesprächsinhalte möglich.
Kursdetails: 212-1350.1


Lese-Matinee für Senioren: Erinnern, Erleben, Diskutieren
Donnerstag, 21.10.2021

Die Bibliotheksmitarbeiterin hat eine bunte inspirierende Auswahl an Geschichten zusammengestellt, die zum Erzählen ermuntern und für Freude und Frohsinn sorgen können.
Kursdetails: 212-9003


Herbstferienaktion für Grundschulkinder: Vorlesen und Basteln
Freitag, 22.10.2021

Der Herbst beschert eine ganze Reihe an kostenlosem Bastelmaterial wie Zapfen und Blätter, aus denen sich schöne Dekorationsartikel herstellen lassen. Aber auch aus Filz und Karton lässt sich einiges machen! 
Kursdetails: 212-9024


Bilder im Kopf - Kopfkino für Kinder ab 6 Jahren - TKKG
Freitag, 22.10.2021

Beim Kopfkino bietet sich die Gelegenheit, ganz allein mit Hilfe der Phantasie etwas Ähnliches zu erleben wie in einem richtigen Kino. Die Leinwand ist allerdings im Kopf!

Spannende Geschichten in Form von Hörbüchern oder auch Hörspielen ermöglichen es, mit Hilfe der Phantasie einen ganz eigenen Film zu sehen: Kino im Kopf. Wichtig ist dabei das Zuhören.
Kursdetails: 212-9022


Silent Learning in der Stadtbücherei Gronau
Freitag, 22.10.2021

Die Stadtbücherei bietet Schüler*innen ab Klasse 10 sowie Studierenden zunächst an zwei Freitagabenden die Möglichkeit, sich außerhalb der Öffnungszeiten in aller Ruhe auf ein Referat oder eine Prüfung vorzubereiten. Ganz ohne Publikumsverkehr und Ausleibetrieb können diejenigen, die anderswo nicht zur Ruhe kommen, hier entspannt arbeiten.
Kursdetails: 212-3103


Schnuppertag - Handlettering und Sütterlin - Kalligrafie, die Kunst der schönen Schrift -
- Kleingruppenangebot für Erwachsene -
Samstag, 23.10.2021

In einer Zeit, in der hauptsächlich mit dem Computer geschrieben wird, ist das Malen, Zeichnen und Gestalten von schönen Schriften per Hand zu etwas Besonderen geworden.
Unser Auge weiß es wieder vermehrt zu schätzen, wenn ein Gedicht, eine Einladung oder ein anderer Text liebevoll handschriftlich erstellt wurde und damit unverwechselbar geworden ist.
Kursdetails: 212-9222



"Wir wollen uns unseres eigenen Verstandes bedienen!"
 - Gesprächskreis für "verbesserliche" Selbstdenker
Donnerstag, 28.10.2021

Dieser Gesprächskreis wendet sich an alle, die Lust und Interesse haben, mit anderen Menschen über sich selbst und unsere Zeit nachzudenken.

Über die Bereitschaft, anderen zuzuhören und uns mit deren Ansichten konstruktiv auseinanderzusetzen, lernen wir, uns selbst kritisch zu hinterfragen:

Was ist wirklich dran an unseren liebgewonnen, gehätschelten "Gewissheiten"? Gibt es nicht doch hin und wieder berechtigte Zweifel an unseren Meinungen?

Schwerpunktmäßig wollen wir über Fragen und Probleme nachdenken wie:

- Im Ungemach der Pandemie - Was heißt Freiheit (heute)?

- Die Irrungen und Wirrungen der "Autoritäten" - ist Vertrauen eine nachwachsende Ressource?

- Die Manie: Ein Krankheitsbild oder eine Diagnose des zeitgenössischen Menschen?

- Die Ferse de Achilles: können Demokraten missraten?

- Kinder und Untergebene werden "belehrt". Aber ist auch der Mensch belehrbar?

Die Teilnehmer*innen können die Themen selbst bestimmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - jede Frau und jeder Mann ist willkommen! 

Auf Wunsch kann ein Schnuppertermin wahrgenommen werden.
Kursdetails: 212-1450



Deutsch als Fremdsprache

Wer Deutsch lernen möchte, kann online das vhs-Lernportal nutzen:

https://www.vhs-lernportal.de

Hier gibt es verschiedene Deutschkurse (A1 - B2) mit Übungen. 

Jetzt auch mit zwei Kursen

NEU:  Deutsch für den Beruf - A2/B1 und B2

Einfach und kostenlos registrieren - und los geht´s!

Die Registrierung steht in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Das Lernportal gibt es außerdem als App für das Handy.








Bildung für nachhaltige Entwicklung 


Der offizielle Werbespot der vhs