Gesellschaft, PolitikKultur, ReisenBeruf, EDVSprachenGesundheit, SportSpezial

Veranstaltungskalender
<< Juni 2016 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Heute | Morgen
N├Ąchste Woche

Symbol f├╝r eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f├╝r mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Legende:

grün ausreichend frei

orange fast belegt

rot voll belegt (nur Warteliste)

schwarz bereits beendet


Gronau Bibliothek

 

 

 

Volkshochschule
Das kommunale Weiterbildungszentrum

Willkommen bei der
Euregio-VHS Gronau !

von-Keppel-Str. 10
48599 Gronau
Telefon: 02562/12666



 Aktuelles

 

 

 


Mittwoch, 01.06.2016

Anr├╝hrende Liebesgeschichte um zwei junge todkranke Menschen nach einer mehrfach ausgezeichneten Romanvorlage.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-9125

 

 

 


Donnerstag, 02.06.2016

Sie m├Âchten eine Einladung, ein Informationsschreiben o. ├Ą. nicht nur an eine, sondern gleich an viele Adressaten schicken? Sie m├Âchten eine Teilnehmerliste erstellen, Umschl├Ąge beschriften bzw. Etiketten drucken? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig!

Hier lernen Sie, wie Sie in Microsoft WORD oder Excel eine Datenbank erstellen und wie Sie mit Hilfe der Seriendruck-Funktion das gew├╝nschte Ergebnis erzielen.

Auch umfangreiche, vorhandene Datenbanken aus Verwaltungsprogrammen k├Ânnen mit der Seriendruck-Funktion aus Microsoft WORD kombiniert werden.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-3324


Freitag, 03.06.2016

Sie haben sich eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft, die laut Gebrauchsanweisung viele Funktionen hat, die sie bisher nicht nutzen konnten?

Im Rahmen dieses Kursangebotes geht es darum, erste Versuche weg von den ├╝blichen "Automatik-Funktionen" zu wagen. Sie lernen, wie Sie durch den richtigen Umgang mit Blenden und Verschlusszeit, manueller Verwendung des integrierten Blitzes und ung├╝nstigen Belichtungssituationen optimale Fotoergebnisse erzielen k├Ânnen. Auch eine Reise in die Erstellung von Belichtungsreihen zur Anfertigung von Bildern mit hohem dynamischem Kontrast (HDR) steht auf dem Kursprogramm.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-3447

 


Samstag, 04.06.2016

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Frauen ohne jegliche Vorkenntnisse, auch an solche, die bereits erste Erfahrungen mit dem Computer besitzen.

Nicht nur Texte eingeben, sondern auch die optimale Gestaltung eines Textes ist Inhalt einer Textverarbeitung. In diesem Kurs lernen Sie einfache Gestaltungsm├Âglichkeiten kennen, die das Arbeiten am Text erleichtern.
Kleine Tipps und Tricks und Problembew├Ąltigung sind wichtige Bestandteile dieses Kurses - individuelle Fragen k├Ânnen eingebracht und bearbeitet werden.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-3322

 


Samstag, 04.06.2016 und Sonntag

Leicht und locker Portugiesisch lernen! Sie lernen die Grundkenntnisse der portugiesischen Sprache, die Ihnen bei Besuchen in Portugal und Brasilien weiterhelfen und erfahren einiges ├╝ber Land und Leute.

Spielerische Elemente aus der Suggestop├Ądie sorgen daf├╝r, dass der Spa├č nicht zu kurz kommt und sich das Gelernte besonders gut einpr├Ągt!
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-4810

 


Mittwoch, 08.06.2016

In diesem Semester f├╝hrt die Panoramafahrt in das Dreieck Achterhoek (Gelderland) / Twente (Overijssel) / Westm├╝nsterland zu landschaftlichen und l├Ąndlichen Besonderheiten. Einige historische Geh├Âfte "Saksische Borderijen" liegen an der ausget├╝ftelten Strecke Richtung "Grolle" (Groenlo/"Grolsch"), bekannt durch "de Slag om Grolle" im niederl├Ąndisch-spanischen Krieg, w├Ąhrend in deutschen Landen der drei├čigj├Ąhrige Krieg w├╝tete. Von hier aus f├╝hrt die historische Linie zu den Oraniern, dem K├Ânigshaus unseres Nachbarlandes. Durch das Witte und Haaksberger Venn - mitunter ├╝ber sichtbare Religionsgrenzen - f├╝hrt die Route nach Zwillbrock ├╝ber den Kloppendiek zum Abschluss im gleichnamigen Gasthaus.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-1011

 

 

 


Foto: Hp. Dickel

Donnerstag, 09.06.2016

Bei dem Vortrag und der F├╝hrung im Wasserwerk geht es um das Thema "Trinkwasserqualit├Ąt in Gronau".

Der Vortrag und die F├╝hrung im Wasserturm beleuchten vor allem den historischen Aspekt und stellen das neue Nutzungskonzept der Stadtwerke Gronau f├╝r den Turm vor.

Seit 1903 ist der Wasserturm das Wahrzeichen Gronaus. Zum Gl├╝ck wurde er nach seiner Stilllegung 1972 nicht abgerissen, sondern 1979 sogar zum Baudenkmal ernannt. Nach der sehr aufwendigen Sanierung - au├čen durch die Stadt Gronau und innen durch die Stadtwerke Gronau - wurde der Turm im M├Ąrz 2015 offiziell wiederer├Âffnet.

Nat├╝rlich haben die Besucher auch die M├Âglichkeit, den Turm bis in die Spitze zu erklimmen und einen Rundblick in etwa 50 Metern H├Âhe zu genie├čen.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-1101

 


Foto: streiflichter.com

Donnerstag, 09.06.2016

Clara H├╝lskemper - inzwischen 21 Jahre alt, hat in die Tat umgesetzt, was sich Personen ihres Alters h├Ąufig w├╝nschen: Raus aus der Beschaulichkeit des Heimatortes und hinein in ein gro├čes Abenteuer.

Im Raum standen zun├Ąchst Thailand oder Indonesien, um f├╝r den "Weltw├Ąrts"-Freiwilligendienst t├Ątig zu sein. Clara verschlug es schlie├člich nach Afrika, genauer nach Kamerun. ├ťber die Erfahrungen, die sie dort in der Einrichtung f├╝r benachteiligte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen gemacht hat und das Leben in Kamerun hat sie ein Buch geschrieben. Ihr Vater Michel H├╝lskemper, der sie in Afrika besuchte, trug mit seinen Reisenotizen zur Entstehung bei. Herausgekommen ist ein Werk von 248 Seiten mit dem Titel "Ein halber Monat und ein ganzes Jahr, Erlebnisse in Kamerun". Das Buch gibt einen ganz pers├Ânlichen Einblick in das Land in Zentralafrika.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-9037

 


 

 

Freitag, 10.06.2016

Es ist das Jahr 1944, in ganz Europa werden Juden deportiert und in den Vernichtungslagern im Osten ermordet. Der junge Jesuitenpater Riccardo Fontana ist ├╝berzeugt, dass einzig eine Stellungnahme des Oberhauptes der r├Âmisch-katholischen Kirche die Autorit├Ąt entfalten kann, das Unrecht zu stoppen. Fontana wird als Fanatiker verh├Âhnt, und weil er seinem Glauben nicht abschw├Ârt, endet er im Feuer. Kurt Gerstein, SS-Mann und gl├Ąubiger Christ, ist ebenfalls davon ├╝berzeugt, dass der Mensch das Gute tut, wenn er um die Wahrheit wei├č. Er arbeitet f├╝r das Regime, aber schmuggelt Informationen ins Ausland. Doch Gersteins Wahrheit ist l├Ąngst bekannt und niemand handelt. Die Stellungnahme des Papstes kommt nie.

Rolf Hochhuths dramatischer Erstling, Dokumentarst├╝ck und Geschichtsdrama, l├Âste bei der Urauff├╝hrung 1963 eine Kontroverse aus, die immer noch andauert: H├Ątte der Papst durch Protest dem Holocaust Einhalt gebieten k├Ânnen? W├Ąre eine entschiedene Haltung nicht christliche Pflicht gewesen? Und: Wie kann man einen gn├Ądigen Gott predigen und das B├Âse auf Erden geschehen lassen?

DER STELLVERTRETER, das umstrittene Schauspiel des Jahrhunderts, erz├Ąhlt mit frischer Wut und eindringlicher Sch├Ąrfe von der Verantwortung des Einzelnen und der gro├čen Aufgabe, im politischen Ringen um Macht und Einfluss den Blick f├╝r das Wesentliche, die Menschlichkeit, nicht zu verlieren.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-9090


Freitag, 10.06.2016

Der "Siebte Sinn" reicht Ihnen nicht ? Sie wollen den achten Sinn kennen lernen?! Der Weg, sich frei wie ein Vogel zu f├╝hlen, mit den Wolken zu tanzen und eine ganz neue K├Ârperwahrnehmung zu erlangen,  ist nicht so weit wie er scheint. Das Spiel mit dem Element Luft, gepaart mit Geschwindigkeit in einem schier endlosen Raum stellt eine Erfahrung dar, die Ihr Leben bereichert.
Hier ist Ihre Chance! Im Rahmen dieses Wochenend-Schnupperkurses erlernen Sie die Grundlagen des Fallschirmspringens. In zwei Tagen Theorie werden Ihnen die Bereiche Technik, Verhalten in besonderen F├Ąllen, menschliches Leistungsverm├Âgen, Aerodynamik und Freifall n├Ąher gebracht. Sie erlernen Ihren K├Ârper im freien Fall gezielt zu bewegen, ├ängste durch Respekt zu ersetzen und dadurch  Ihr Selbstbewusstsein zu steigern.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-7130


Medientreff am Montag 60+ Neue Gesellschaftsspiele - vorgestellt und ausprobiert

Foto: Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de.jpg

Montag, 13.06.2016

von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Neue Gesellschaftsspiele - vorgestellt und ausprobiert

Bibliotheksmitarbeiterinnen pr├Ąsentieren neu auf dem Markt erschienene Gesellschaftsspiele, die Sie gemeinschaftlich ausprobieren k├Ânnen.
Kursdetails: 161-9001.5

 

 


Dienstag, 14.06.2016

Sie haben einen Tablet-PC (mit Android-Betriebssystem) gekauft oder geschenkt bekommen?

Sie m├Âchten lernen, ihn zu bedienen und effektiv zu nutzen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig.

Der Dozent vermittelt Grundkenntnisse zum richtigen Umgang mit den kleinen mobilen und multifunktionalen Computern.
├ľffnet externen Link in neuem FensterKursdetails: 161-3317