Gesellschaft, PolitikKultur, ReisenBeruf, EDVSprachen, St├Ądte- und L├ĄnderkundeGesundheit, Sport

Veranstaltungskalender
<< August 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Heute | Morgen
N├Ąchste Woche

Symbol f├╝r eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f├╝r mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Legende:

grün ausreichend frei

orange fast belegt

rot voll belegt (nur Warteliste)

schwarz bereits beendet


Gronau Bibliothek

Detailsuche

Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 182-1015
Titel: Tagesfahrt: Deutsche Mythen seit 1945 - Sonderausstellung im Haus der Geschichte Bonn
Info: "Aus dem Hintergrund m├╝sste Rahn schie├čen. Rahn schie├čt." ...

Mit diesem bekannten Kommentar werden die Besucherinnen und Besucher im Bonner Haus der Geschichte begr├╝├čt. Und damit ist man mitten drin in einem Mythos der Nachkriegszeit, dem Gewinn der Fu├čballweltmeisterschaft 1954, dem legend├Ąren "Wunder von Bern".

Welche Entwicklungen oder Ereignisse nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs beeinflussten die 'deutsche Identit├ĄtÔÇś, was hat Deutschland gepr├Ągt?

Die Sonderausstellung im Haus der Geschichte zeigt anhand von rund 900 Exponaten, wie kollektive Erinnerungen entstehen und sich verbreiten. Mythen sind hier nicht als M├Ąrchen oder gar 'fake news' zu verstehen, sondern als Erinnerungskonstruktionen, die immer ├╝ber einen wahren Kern verf├╝gen, jedoch oft die historische Wahrheit vereinfachen.

Neben der Abteilung "Siegreiche Fu├čballnation" dokumentiert die Ausstellung in f├╝nf Bereichen Mythen von der Gr├╝ndung der Bundesrepublik und der DDR ├╝ber den Mythos der "Friedlichen Revolution" bis zum bundesdeutschen ├ľko-Mythos.

Sie veranschaulicht, wie Politik, Wirtschaft und Medien Mythen gezielt erschaffen.

In den zahlreichen Exponaten wie dem VW-K├Ąfer und den Zigarren Ludwig Erhards als Symbole des Wirtschaftswunders oder dem Siegeszug der DM manifestiert sich deutsche Identit├Ąt nach 1945.

Bei einer ca. 90-min├╝tigen Begleitung, die sich als dialog-orientierte F├╝hrung versteht, wird die Gruppe diese Sonderausstellung erkunden.

Begeben Sie sich auf die Spuren von Mythos und Wahrheit, wecken Sie individuelle und kollektive Erinnerungen!

Nach der F├╝hrung besteht Gelegenheit eine Mittagspause einzulegen (f├╝r Getr├Ąnke und Verpflegung muss selbst gesorgt werden).

Danach l├Ądt die Dauerausstellung im Haus der Geschichte zur weiteren Erkundung ein, die jeder nach seinen Interessen gestalten kann.

Am Sp├Ątnachmittag werden wir die Heimreise antreten.

Hinweis: Das "Haus der Geschichte" ist barrierefrei zug├Ąnglich. Es bietet spezielle Begleitungen und Informationshilfen f├╝r Menschen mit H├Âr- und Sehbeeintr├Ąchtigungen an.

Informationen und F├╝hrungen werden auch in leichter Sprache sowie f├╝r Lernende aus dem Bereich
"Deutsch als Fremdsprache" angeboten.
Dozent(en): Dr. Anne Terglane-Fuhrer
Veranstaltungsort:
Veranstaltungs-
tag(e):
Samstag
Termin Sa. 13.10.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 08:00 - 20:00
Weitere Terminangaben Touristik-Service am Bahnhof 08:00 Uhr
Eper Amtshaus 08:15 Uhr
(geplante Abfahrt in Bonn: 17:00 Uhr
R├╝ckkehr gegen 20:00 Uhr)
Samstag, 13.10.2018
Kosten 42,00 EUR inkl. Busfahrt, Erfrischungsgetr├Ąnk im Bus und Begleitung

Anmeldeschluss: 14.09.2018
Max. Teilnehmeranzahl: 29
Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verf├╝gbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) f├╝r Kurs "Tagesfahrt: Deutsche Mythen seit 1945 - Sonderausstellung im Haus der Geschichte Bonn" (182-1015):

  • Name: Dr. Anne Terglane-Fuhrer

    Alle Kurse des Dozenten:

    • Tagesfahrt nach M├╝nster - Ausstellung: Frieden - Von der Antike bis heute (182-1005)
    • Tagesfahrt: Deutsche Mythen seit 1945 - Sonderausstellung im Haus der Geschichte Bonn (182-1015)
    • Betriebsbesichtigung: ALTEX Textil-Recycling (182-1104)
    • Betriebsbesichtigung: European Robotic Institute (ERI) (182-1108)
    • Durchf├╝hrung von Einb├╝rgerungstests (182-4100)
    • Vorbereitung auf den Einb├╝rgerungstest (182-4101)
    • Pr├╝fung: Zertifikat Deutsch - telc Deutsch B1 (182-4105)
    • Deutsch als Fremdsprache f├╝r Fortgeschrittene - Niveau B1- (182-4111)
    • Deutsch als Fremdsprache f├╝r Fortgeschrittene - Niveau C1 - Konversationskurs (182-4113)
    • Tot sind wir nicht - Schauspiel von Svenja Viola Bungarten (182-9090)

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verf├╝gung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verf├╝gung!

Einzeltermine f├╝r Kurs "Tagesfahrt: Deutsche Mythen seit 1945 - Sonderausstellung im Haus der Geschichte Bonn" (182-1015):

Datum: Uhrzeit: Raumnr.: Anschrift:
Sa. 13.10.18 08:00 - 20:00 Uhr


Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden