Gesellschaft, PolitikKultur, ReisenBeruf, EDVSprachen, St├Ądte- und L├ĄnderkundeGesundheit, Sport

Veranstaltungskalender
<< Juni 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Heute | Morgen
N├Ąchste Woche

Symbol f├╝r eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f├╝r mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Legende:

grün ausreichend frei

orange fast belegt

rot voll belegt (nur Warteliste)

schwarz bereits beendet


Gronau Bibliothek

Detailsuche

Drucken    Zurück  [ Nicht f├╝r Anmeldungen freigegeben ]  

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 181-1002
Titel: Vorank├╝ndigung: Studienreise Schlesien und das Riesengebirge 20.09 - 23.09.2018 - Auf den Spuren Gerhard Hauptmanns uns seiner Weber - Hirschberg - Riesengebirge - Breslau
Info: Diese Reise macht mit den unterschiedlichen Landschaftsformen Schlesiens vertraut: der Lausitz mit Zittauer Gebirge und Fl├╝ssen wie Oder und Nei├če, dem Riesengebirge -der sagenhaften Heimat R├╝bezahls- und dem Sudetenland. Dar├╝ber hinaus f├Ąngt sie viel Atmosph├Ąre jener Regionen ein, die Gerhart Hauptmann inspirierten.
Als Naturalist ging es ihm nicht darum, literarische "Helden" zu produzieren, sondern die Menschen mit ihren sozialen Entbehrungen zu zeigen, wie sie seit der Industrialisierung auf ihnen lasteten. Die Weberaufst├Ąnde 1844 im Eulengebirge, einem kleinen Gebirgszug zwischen Waldenburg und Schweidnitz, waren f├╝r ihn Vorlage f├╝r die "Weber".

1.Tag: Historisches Schatzk├Ąstchen in Schlesien: Hirschberg (Jelenia G├│ra)
Ihre Anreise in die Heimat von Gerhart Hauptmann f├╝hrt zun├Ąchst ins historische Hirschberg (Jelenia G├│ra). Hier erwartet Sie ein gef├╝hrter Rundgang durch die vollkommen unversehrte Altstadt, die sich nicht nur ihren mittelalterlichen Grundriss bewahrt hat, sondern durch B├╝rgerh├Ąuser verschiedener Stilepochen rund um den Marktplatz besticht.
Abendessen und ├ťbernachtung in Schreiberhau (Szklarska Poreba, auch an den Folgetagen).

2.Tag: Hirschberg - Ausflug in die Heimat Gerhart Hauptmanns - Riesengebirge - Auf den Spuren der Weber nach Bad Sch├Âmberg (Chelmsko Slaskie)
├ťber Zillertal-Erdmannsdorf (Myslakowice) und seinem klassizistischen Gneisenau-Schloss, in dem einst Zar Nikolaus I. zu Gast war (kurze Au├čenbesichtigung), geht es nach Agnetendorf (Jagniatkow) mit dem Haus Wiesenstein, seit 1901 Wohnsitz Gerhart Hauptmanns. Einf├╝hrung in die kleine Ausstellung.

Besonders reizvoll sind die wieder hergestellten Jugendstil-Ausmalungen im Foyer der Villa nach Klimt-Vorbild.

Der Nachmittagsausflug f├╝hrt durch die Bergwelt in das idyllische ehem. Leineweberst├Ądtchen Chelmsko Slaskie (Sch├Âmberg). Hier befinden Sie sich auf den Spuren der gro├čen schlesischen Webertradition, die die historischen Weberh├Ąuser "12 Apostel" in unmittelbarer N├Ąhe des historischen Marktplatzes dokumentieren.

R├╝ckfahrt ins Hotel. Abendessen und ├ťbernachtung in Schreiberhau.

3.Tag: Odermetropole Breslau - Bad Salzbrunn (Szczawno Zdroj) - Kloster Gr├╝ssau (Krzeszow)
Ausflug nach Breslau (Wroclaw), wo Hauptmann die Realschule, sp├Ąter die K├Ânigliche Kunstschule besuchte.
Sie erleben die Oder-Metropole mit einer Stadtf├╝hrung: der historische Marktplatz ("Ring") mit dem gotischen Rathaus, die barocke Universit├Ąt, die Sandinsel mit der backsteingotischen "Maria auf dem Sande" sowie die ├╝beraus malerische Dominsel.
Individuelle Mittagspause.

Weiterfahrt am Nachmittag durch die sch├Âne Gebirgslandschaft in Richtung Waldenburg nach Bad Salzbrunn (Szczawno Zdroj). Hier besuchen Sie die historistische Kuranlage mit dem Kurpark in unmittelbarer N├Ąhe von Hauptmanns Geburtshaus.

Den Abschlusspunkt setzt ein kurzer Besuch der bedeutendsten sp├Ątbarocken Klosteranlage Schlesiens, Kloster Gr├╝ssau (Krzeszow).

Abendessen und ├ťbernachtung in Schreiberhau.

4.Tag: Schreiberhau - Wasserf├Ąlle im Riesengebirge -
Besuch im Bergort Schreiberhau (Szklarska Poreba), wo Sie das Hauptmann-Haus besuchen.

Von hier aus treten Sie die Heimreise an.

Die Studienreise wird durchgef├╝hrt von IBK Institut f├╝r Bildung und Kulturreisen GmbH, Eschenweg 16, 24558 Henstedt - Ulzburg

Ein Info-Blatt mit detaillierter Reisebeschreibung ist ab April bei der Euregio-VHS erh├Ąltlich.

Reisepreis: 779,00 EUR pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 35,00 EUR

Leistungen / Arrangement:
Hin- und R├╝ckfahrt im modernen Reisebus (inkl. polnische Steuern)
3 ├ťbernachtungen mit Fr├╝hst├╝cksbuffet im ****-Hotel in Schreiberhau (Szklarska Poreba)
Doppelzimmer mit Bad oder Dusche / WC
durchg├Ąngige Reiseleitung in Polen
3 Abendessen im Hotel (exkl. Getr├Ąnke)
Durchg├Ąngige Reiseleitung ab / bis Hotel in Szklarska Poreba
Stadtf├╝hrung in Hirschberg
Eintritt und F├╝hrung im Gerhart Hauptmann-Haus in Agnetendorf (Jagniatkow)
Dozent(en): Helga Ausl├Ąnder
Veranstaltungsort:
Veranstaltungs-
tag(e):
Zeitraum Do. 20.09.2018 - So. 23.09.2018
Dauer:
Uhrzeit: -
Weitere Terminangaben Donnerstag 20.09. - Sonntag 23.09.2017
Kosten siehe Info
Max. Teilnehmeranzahl: 25

Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verf├╝gbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) f├╝r Kurs "Vorank├╝ndigung: Studienreise Schlesien und das Riesengebirge 20.09 - 23.09.2018 - Auf den Spuren Gerhard Hauptmanns uns seiner Weber - Hirschberg - Riesengebirge - Breslau" (181-1002):

  • Name: Helga Ausl├Ąnder

    Alle Kurse des Dozenten:

    • Vorank├╝ndigung: Studienreise Schlesien und das Riesengebirge 20.09 - 23.09.2018 - Auf den Spuren Gerhard Hauptmanns uns seiner Weber - Hirschberg - Riesengebirge - Breslau (181-1002)
    • Tagesfahrt nach Almelo - Niederlande (181-1013)
    • Weltreise durch Wohnzimmer - Reise nach Portugal (181-1462)
    • Medientreff am Montag 60+ - Filmpr├Ąsentation: "Erich, lass mal laufen!" Die Werke der Filmpionierin Elisabeth Wilms (1905 - 1981) (181-9032)
    • Medientreff am Montag 60+ - Lesen - ein individuelles Vergn├╝gen (181-9037)

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verf├╝gung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verf├╝gung!

Einzeltermine:

Donnerstag 20.09. - Sonntag 23.09.2017



Drucken    Zurück  [ Nicht f├╝r Anmeldungen freigegeben ]