Gesellschaft, PolitikKultur, ReisenBeruf, EDVSprachen, St├Ądte- und L├ĄnderkundeGesundheit, Sport

Veranstaltungskalender
<< November 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Heute | Morgen
N├Ąchste Woche

Symbol f├╝r eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol f├╝r mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Legende:

grün ausreichend frei

orange fast belegt

rot voll belegt (nur Warteliste)

schwarz bereits beendet


Gronau Bibliothek

Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden

Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 182-9090
Titel: Tot sind wir nicht - Schauspiel von Svenja Viola Bungarten
Info: Okinawa - das ist das Ziel von Beate und Ute K. Zwei ├Ąltere Frauen, die `raus wollen aus ihrem Leben, einfach woanders hin, den Rest ihres Lebens gemeinsam gl├╝cklich verbringen. Und in Okinawa werden die Menschen uralt.
Um das Geld f├╝r die Reise zu verdienen, dealen die beiden mit Medikamenten, die eigentlich f├╝r Utes Ehemann Willi bestimmt sind. Doch bevor genug Geld f├╝r die Reise angespart ist, verstirbt Willi und die anstehende Beerdigung droht ein gro├čes Loch in die Reisekasse zu rei├čen.

Auf ihrer Suche nach einer m├Âglichst preisg├╝nstigen L├Âsung treffen Beate und Ute K. auf die Bestatter Piotr und Jason Nagel vom Bestattungsinstitut Death Death and Sons, das infolge der Finanzkrise kurz vor dem Ruin steht. Gemeinsam suchen die vier Desperados mit viel Fantasie nach einer w├╝rdigen Zeremonie, die wenig Geld kostet. Da kommt Jason auf eine innovative und vermeintlich rettende Idee ...

In ihren Sehns├╝chten gefangen, suchen die Figuren im Ende einen neuen Anfang und finden sich doch nur in dunklen Stra├čen und zugigen Leichenhallen wieder.

So geht es im Deb├╝tst├╝ck der jungen Autorin buchst├Ąblich um Leben und Tod, aber auch um die Liebe.
Absurde Dialoge und aberwitzige Situationen hinterfragen den Umgang mit dem Tod in einer Gesellschaft, die sich unsterblich w├Ąhnt.

Fantasievoll und mit makabrem Humor zeigt "Tot sind wir nicht" das Aufbegehren gegen das Altern, die Armut und die eigene Endlichkeit.

Svenja Viola Bungarten wurde am 28.03.1992 in Koblenz geboren und studierte Szenisches Schreiben an der Universit├Ąt der K├╝nste in Berlin.
2016 gewann sie den Berliner Opernpreis. Sie ist Herausgeberin der Reihe "Still Drama".
Dozent(en): Dr. Anne Terglane-Fuhrer
Veranstaltungsort:
Veranstaltungs-
tag(e):
Samstag
Termin Sa. 24.11.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:44 - 23:04
Weitere Terminangaben Samstag, 24.11.2018
Bahnhof Gronau
Zugabfahrt: ab 17:44 Uhr, an 18:44 Uhr
R├╝ckkehr: ab 22:08 Uhr, an 23:04 Uhr
oder ab 23:08 Uhr, an 00:04 Uhr
Kosten 33,00 EUR inkl. Theaterkarte, Zugfahrt
24,00 EUR Sch├╝ler/Studenten

Anmeldeschluss ist der 25.10.2018.
Die Theaterkarte kann nach Anmeldeschluss nicht mehr zur├╝ckgegeben werden.
Max. Teilnehmeranzahl: 20

Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verf├╝gbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) f├╝r Kurs "Tot sind wir nicht - Schauspiel von Svenja Viola Bungarten" (182-9090):

  • Name: Dr. Anne Terglane-Fuhrer

    Alle Kurse des Dozenten:

    • Tagesfahrt nach M├╝nster - Ausstellung: Frieden - Von der Antike bis heute (182-1005)
    • Betriebsbesichtigung: ALTEX Textil-Recycling (182-1104)
    • Betriebsbesichtigung: European Robotic Institute (ERI) (182-1108)
    • Durchf├╝hrung von Einb├╝rgerungstests (182-4100)
    • Vorbereitung auf den Einb├╝rgerungstest (182-4101)
    • Pr├╝fung: Zertifikat Deutsch - telc Deutsch B1 (182-4105)
    • Pr├╝fung: Zertifikat Deutsch - telc Deutsch B2 (182-4106)
    • Deutsch als Fremdsprache f├╝r Fortgeschrittene - Niveau B1- (182-4111)
    • Deutsch als Fremdsprache f├╝r Fortgeschrittene - Niveau C1 - Konversationskurs (182-4113)
    • Tot sind wir nicht - Schauspiel von Svenja Viola Bungarten (182-9090)

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verf├╝gung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verf├╝gung!

Einzeltermine f├╝r Kurs "Tot sind wir nicht - Schauspiel von Svenja Viola Bungarten" (182-9090):

Datum: Uhrzeit: Raumnr.: Anschrift:
Sa. 24.11.18 17:44 - 23:04 Uhr


Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden